WERBUNG

Morgen ist es endlich wieder soweit, wir besuchen das Halloween Horror Festival im Movie Park Germany und bedanken und schon jetzt für die Einladung!

Für mich ist es nun das dritte Jahr in dem ich das Festival besuche und es ist für mich schon zu einer Pflichtveranstaltung geworden 🙂
Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal wieder einiges Neues zu entdecken. Da wäre zum Beispiel die neue Maze Ningyo, der 4D Film “IT Experience 4D” und die Abschlußshow, die kurz vor Parkschluss am Eingang des Parks stattfindet.

Neben den Scare Zones, die im Park verteilt sind, gibt es folgende Mazes zu entdecken:

– Hostel (ab 18 Jahre): angelehnt an den Film und sehr blutig! Nichts für schwache Nerven!

– Insidious (ab 16 Jahre): Angst vor Geistern? Dann solltest du hier nicht vorbei schauen!

– Circus of Freaks (ab 16 Jahre): Die Clowns sind los und sie wollen euch nicht nur unterhalten!

– The Slaughterhouse (ab 16 Jahre): Hunger? Nach einem Besuch in dieser Maze garantiert nicht mehr!

– Projekt Ningyo  (ab 16 Jahre): Seid ihr bereit für die ewige Jugend? Dann pflegt euch mit Produkten der Firma Ningyo!

– Campout (ab 12 Jahre): Irgendwas stimmt in diesem Camp nicht?! Schaut selber mal vorbei!

– The Walking Dead (ab 16 Jahre): Angelehnt an die bekannte Fernsehserie! Die Maze ist kostenpflichtig!

– Wrong Turn (ab 16 Jahre): Nur eine Legende, oder doch ein richtiger Albtraum? Die Maze ist kostenpflichtig!

Selbstverständlich werde ich morgen direkt vor Ort in meiner Story bei Instagram berichten und euch an meinen Erlebnissen teilhaben haben.

Weitere Informationen zum Halloween Horror Festival findet ihr unter www.halloween-horror-fest.de