Kategorie: Blog Seite 1 von 11

Zwei magische Seasons erwarten uns zum Ende des Jahres

Disneys Halloween-Festival mit “Selfies Spots” vom 26. September bis 1. November 2020

Das Halloween-Festival wird ab dem 26. September mit exklusiven „Selfie Spots“ zurückkehren, einer neuen Art der Interaktion mit einigen deiner Lieblingsfreunde von Disney. Mickey Mouse, Minnie Mouse, Donald Duck, Daisy Duck, Goofy und Pluto und andere werden in ihren buntesten Halloween-Kostümen gekleidet sein und bereit sein, gruselige Momente mit Gästen in den Parks zu teilen.

Im Herzen von Fantasyland wird das Meet Mickey Mouse Theater in den Farben der Saison dekoriert, um die Gäste zu einem unvergesslichen Selfie mit Mickey Mouse und Freunden willkommen zu heißen. Disney-Schurken wie Maleficent, Ursula und Captain Hook werden viele berühmte Parkstandorte übernehmen, um unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Ab dem 1. Oktober werden Disney-Schurken wie Jafar und Cruella de Vil in das Studio-Theater im Walt Disney Studios Park eindringen, um mit den Gästen eine gruselige Zeit zu verbringen.

Die mutigsten Gäste können auch die gruseligsten Attraktionen von Disneyland Paris entdecken oder neu entdecken. Du kannst im Twilight Zone Tower of Terror im Walt Disney Studios Park kreischen, der sich im Servicelift des berüchtigten Hollywood Tower Hotels befindet und 13-stöckigen freien Fällen und vielen weiteren Überraschungen gegenübersteht. Im Disneyland Park werden die Gäste eingeladen, sich Geistern und Ghulen anzuschließen, die nichts weiter als Schlemmen und Tanzen im Speisesaal des Phantom Manor, das sich in einer dunklen Ecke des Frontierland befindet.

“The Sound Of Disney” Sonderausstellung vom 07. August 2020 – 10. Januar 2021 im DFF Frankfurt

*WERBUNG*
Der Sound, das ist Motor und Seele des Animationsfilms. Walt Disney, der bereits zu Zeiten des Stummfilms begonnen hatte, kurze Filme zu animieren, war einer der Ersten, der das begriff und in der Folge zum wichtigsten Trickfilmproduzenten der Welt wurde.
Mit The Sound of Disney präsentiert das DFF von Freitag, 7. August 2020, bis Sonntag, 10. Januar 2021, eine Ausstellung zur Klangwelt der Disney Klassiker. Untersucht wird der Einsatz von Musik, Geräuschen und Dialogen in den Originalfilmen sowie in vielen Synchronfassungen.
Der Betrachtungszeitraum reicht von kurzen Micky Maus Cartoons und Filmen aus der beliebten Reihe „Silly Symphonies“ aus den 1920er und 30er Jahren bis hin zu den abendfüllenden Meisterwerken, die zu Walt Disneys Lebzeiten (1901 – 1966) entstanden sind:
von SNOW WHITE AND THE SEVEN DWARFS (US 1937) bis zu THE JUNGLE BOOK (US 1967).
Walt Disney war ein von der Animation begeisterter Perfektionist. Er setzte Standards der Filmgeschichte – brachte 1928 den ersten erfolgreichen Zeichentrick-Tonfilm heraus, 1932 den ersten Cartoon im Dreifarben-Druckverfahren von Technicolor, 1937 den ersten abendfüllenden US-amerikanischen Animationsfilm – und gewann mit seinen Werken unzählige
Oscars® sowie andere Auszeichnungen. Sein Name wurde zur Marke, sein Studio zum Weltkonzern.

„Die Ausstellung des DFF, The Sound of Disney, richtet sich an Menschen jeden Alters und jeder Herkunft“, betont Kuratorin Daria Berten. „Sie bietet ein interaktives Erlebnis, das die Bedeutung von Stimmen, Musik und Geräuschen im Animationsfilm erfahrbar macht.“ Im Fokus
stehen jene Filme, die zu Walt Disneys Lebzeiten (1901 bis 1966) entstanden sind. Eine großangelegte Soundinstallation, zahlreiche Filmausschnitte in verschiedenen Sprachen, Medienstationen und Exponate von hohem Schauwert zeigen einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen des Studios.
Grundlage ist ein Sammlungsbestand des Münchner Stadtmuseums, dem letzten Spielort der Ausstellung „How Walt Disney Animation Is Made“, die von 1959 bis 1963 in Europa tourte. Das Besondere: Sie wurde noch von Walt Disney selbst zusammengestellt. Die Sammlung umfasst
Produktionsskizzen, Figurenstudien, Animation-Cels* und Hintergrundgestaltungen zu vielen Walt-Disney-Produktionen sowie Fotografien von Filmschaffenden. Ergänzt wird dieser
Sammlungsbestand durch Leihgaben der Southern Oregon Historical Society, des American Heritage Center sowie Bestände und Neuankäufe des DFF.


Komplettiert wird die Ausstellung durch zwei Adaptionen von THE JUNGLE BOOK (US 1967, R: Wolfgang Reitherman), geschaffen von den Videokünstlern David Claerbout und Pierre Bismuth. Auf ganz unterschiedliche Weise setzen sie sich mit der Bedeutung und Wirkung von Ton in Disneys Klassiker auseinander. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein umfangreiches Begleitprogramm mit Führungen durch die Ausstellung, Kinovorführungen, Workshops,
Vorträgen, Diskussionen, Konzerten sowie digitalen Programmangeboten auf: https://www.dff.film/ausstellung/the-sound-of-disney/

Quelle: DFF Frankfurt

Halloween 2020 im Disneyland Paris

Deine Lieblingsschurken von Disney schleichen sich durch die Selfie-Spots, während bekannte Helden und Heldinnen in Halloween-Kostümen ebenfalls bereit sind, für deine Schnappschüsse zu posieren. Eltern und Kinder werden sich gleichermaßen über die furchtbar lustigen Attraktionen, teuflisch leckeren Leckereien und atemberaubenden Überraschungen freuen.

Der Disneyland Park wird in seinem spektakulärsten Halloween-Kostüm gekleidet sein!

Von der Main Street USA bis zum Dornröschenschloss ist der Geist von Halloween zu spüren. Macht euch auf den Weg ins Frontierland und entdeckt ein farbenfrohes mexikanisches Festival mit lebhafter Musik und tanzenden Skeletten.

Macht ein Selfie mit Disney-Charakteren (1). Sag “Zombieees!”

Setz dein bedrohlichstes Lächeln auf und zeig dieReißzähne für ein wunderschönes Selfie! Disney-Charaktere werden in ihren farbenfrohsten Halloween-Kostümen darauf warten, einen gruseligen Moment mit dir in den Parks zu teilen. Mickey & Minnie, Donald & Daisy, Goofy und viele mehr!

Triff die wunderbar schelmischen Disney-Bösewichte (1)! Mwahahaha!

Vermeide die riesigen Dornen im Hof ​​des Dornröschenschlosses und schau, ob du malificent auf dem Balkon sehen kannst. Captain Hook hüpft an bestimmten Tagen vom Jolly Roger in die Parks, während die schrecklich unangenehme Ursula, wenn Sie das Unglück haben, dem Tyrannen mit Tentakel zu begegnen, zweifellos versucht, die Stimmen einiger armer unglücklicher Seelen zu stehlen!

Mickey und seine Freunde betreten die Bühne für bezaubernde Selfies

Schleicht durch die quietschenden Tore des  Fantasyland-Theaters, das in den unverwechselbaren Farben der Saison dekoriert ist, und entdeckt Mickey und seine Freunde in ihren schillerndsten Halloween-Kostümen! Es ist die perfekte Gelegenheit, ein schrecklich gutes Selfie mit einigen geliebten Disney-Charakteren zu machen.

Entdeckt die Disney-Schurken, die im Walt Disney Studios Park lauern

Ab dem 1. Oktober dringen Jafar, Cruella de Ville, Captain Hook und andere schelmische Charaktere (1) in das Studio Theatre ein, um Gänsehaut zu verursachen. Eine schreiend gute Zeit erwartet diejenigen, die mutig genug sind, Zeit in Gegenwart dieser rebellischen Villains zu verbringen.

Überall, wo das Auge hinschaut, gibt es etwas Gruseliges zu sehen. Die Boutiquen sind vom Boden bis zur Decke mit Leckereien für große und kleine Kürbisse gefüllt, während die Restaurants in den Parks, Disney Hotels und im Disney Village selbst den ungeheuerlichsten Appetit stillen können. Auf den Getränkekarten findet man sogar einige spezielle neue Tränke sowie Snacks, die speziell für diese schrecklichste Jahreszeit hergestellt wurden!

Das ist noch nicht alles, es gibt eine Hexe voller Überraschungen, die es in den Parks entdecken gibt!

Ihr müsst warten, bis ihr im Park seid, um zu sehen, um was es sich handelt! Lasst euch von den Klängen der gruseligen Musik zum nächsten außergewöhnlichen Erlebnis führen und lasst euch zu einem unvergesslichen Halloween-Fest voller Farbe und Spaß entführen. Kannst du nicht warten? Wir können es auch nicht!

(1) Disney-Charaktere werden zu verschiedenen Zeitpunkten und an verschiedenen Tagen während der Saison im Park sein. Ihre Anwesenheit zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort kann daher nicht garantiert werden.

Quelle: Disneyland Paris InsidEars

Update: Disneyland Paris Hotels

Im Rahmen der schrittweisen Wiedereröffnung des Disneyland Paris seit dem 15. Juli wurden der Newport Bay Club, das Hotel Santa Fe und das Hotel Cheyenne schrittweise wiedereröffnet. Da die Abläufe und Angebote für die Gäste weiter angepasst werden, finden ihr hier ein Update zu den Disney Hotels.

Sowohl der Newport Bay Club als auch das Hotel Santa Fe bleiben geöffnet!

Das Disney Hotel Cheyenne schließt am 30. September und soll am 3. März 2021 wiedereröffnet werden.

Das Disneyland Hotel wird jetzt am 8. Dezember eröffnet.

Die Sequoia Lodge wird am 1. Mai eröffnet.

Die Wiedereröffnung der Davy Crockett Ranch wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Es wurde bestätigt, dass die Arbeiten im Marvel Hotel New York bereits Anfang Juli wieder aufgenommen wurden!
Ein Eröffnungstermin wird später bekannt gegeben.

Ziel ist es, dass sich die Gäste weiter wohlfühlen und schöne Tage im Disneyland Paris verbringen können.
Die Gäste haben die Möglichkeit Ihren Urlaub umzubuchen, oder eine Rückerstattung zu erhalten.
Alle Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Seite des Disneyland Paris!

Quelle: Disneyland Paris InsidEars

MagicShots im Disneyland Paris

Entdeckt die neuen Magic Shot-Fotomöglichkeiten des Disney PhotoPass! Eine besondere Möglichkeit, um aus dem Besuch im Disneyland Paris einzigartige Souvenirs zu kreieren!

Mit ein wenig Fantasie – und einem Disney PhotoPass-Fotografen, lassen sich ganz besondere Fotos kreiren!

Sucht bei eurem nächsten Besuch nach den Fotografen in den Parks, um alle neuen Fotomöglichkeiten zu entdecken!

Der PhotoPass-Service kann ohne vorherige Ankündigung geändert, verschoben oder abgesagt werden, insbesondere bei schlechtem Wetter oder Sicherheitsproblemen.

Quelle: Disneyland Paris Insidears

Lion King: Rythms of the Pride Lands und der Jungle Book Jive kommen zurück!

Nach dem unglaublichen Erfolg im letzten Sommer werden diese beiden Musikshows am 15. und 22. August nach Disneyland Paris zurückkehren.

Der König der Löwen: Rythms of the Pride Lands *, Ab 15. August

Erlebt diese einzigartig und nur für das Disneyland Paris produzierte Show! Die Show wurde bereits im letzten Jahr aufgeführt und hat zu wahnsinnig langen Warteschlangen geführt!
In diesem Sommer ist es dann endlich wieder soweit! Bitte denkt daran euch einen Platz mit der Lineberty App zu sichern!

The Jungle Book Jive *, Ab 22. August

Werft die Hände in die Luft und “oobee doo” während dieser beliebten und atemberaubenden musikalischen Reise durch den indischen Dschungel mitten im Herzen des Walt Disney Studios Park.
Der Jungle Book Jive dürfte mittlwerweile für jeden ein Begriff sein und ich bin wahnsinnig glücklich darüber, diese Show in wenigen Wochen wieder zu sehen!
Auch hier muss man sich einen Platz mit der Lineberty App sichern! Bitte beachtet, dass diese Show wetterbedingt ohne Vorankündigung abgesagt werden kann.

Quelle: Disneyland Paris Insidears

Disneyland Paris vom 24. – 26. Juli 2020

Am kommenden Freitag ist es endlich wieder soweit! Ich verbringe meinen ersten richtigen Ausflug nach der Schließung im Disneyland Paris 🙂

Einige werden sich nun sicher denken, hey er war doch letzte Woche schon dort! Ja, das ist richtig, aber da gab es so viel zu entdecken und zu berichten, so dass ich natürlich nur Stress hatte….auch wenn es natürlich positiver Stress war.

Kommendes Wochenende soll das anders werden. Am Freitag verbringe ich ab nachmittags meinen Geburtstag im Park. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue?!

Samstag soll es dann weiter gehen und natürlich bin ich nicht alleine unterwegs. Ich freue mich auf Vivi und Kevin von Vivibing, Judy und Steve, einer meiner besten Freunde und vielleicht noch weitere Menschen, die sich uns anschließen 🙂

Natürlich sind auch schon die Tische reserviert. Am Samstag gehts zu Captain Jacks und am Sonntag nochmal ins Plaza Gardens 🙂

Wie immer werde ich euch natürlich in meiner Story auf Instagram mitnehmen. Ich freue mich über viele Kommentare und Reaktionen von euch 🙂

Wen kann ich treffen?

Neue Charaktermomente, Selfie-Spots … In diesem Sommer bietet Disneyland Paris seinen Gästen weiterhin neue Unterhaltungserlebnisse. Folgendes erwartet Sie ab dem 15. Juli *.

Viele Charakter- und Fotomöglichkeiten

Gäste können wieder das Disneyland Paris besuchen, um ihre Lieblingsfiguren von Disney, Pixar und Star Wars ™ oder Marvel Super Heroes zu sehen oder mit ihnen zu posieren.
Kingdom of Arendelle Enchanted Moments & Frosty Selfie Spot bei Animation Celebration (nur über Lineberty zu reservieren): Machen Sie Selfies mit Kristoff und Sven, dann Elsa und Anna, und schauen Sie an einem Frosty Spot vorbei, um Spaß mit Olaf zu haben.
Magische Selfie-Momente im Animagique Theatre: Gehen Sie auf die Bühne, um Selfies mit einigen denkwürdigen Charakteren aus der Weltklasse-Show Mickey and the Magician zu machen!
Marvel Heroic Experience im Studio Theatre: Halten Sie einen Moment fest und treffen sie die Marvel Super Heroes.
Mickey & Friends Selfie Spot bei Meet Mickey: Nehmen Sie an der Meet Mickey Mouse Pre-Show teil und machen Sie Selfies mit Mickey & Friends auf der Bühne!
Star Wars ™ Selfie-Spot in Starport: Bereiten Sie sich auf ein außergewöhnliches Selfie mit einem Charakter vor, der in der ganzen Galaxis berühmt ist, wie Darth Vader.

Zusätzlich zu diesen Selfie-Spots gibt es im Disneyland Paris überall Charaktere, von Themenparks bis zu Disney Hotels **! Bereiten Sie sich auf eine Fülle von Selfie-Möglichkeiten im Freien und überraschende Auftritte vor. Halten Sie also die Augen offen und die Kamera griffbereit.

Neu: Showtime im Lucky Nugget Saloon!

Ab dem 15. Juli warten Minnie Mouse und Goofy im Lucky Nugget Saloon auf Sie für ein festliches Mittagessen voller Überraschungen! Diese 15-minütige interaktive Show wird mehrmals täglich auf der Restaurantbühne aufgeführt. Zu diesem Anlass bietet das Restaurant ein neues Menü an.

Und das ist nicht alles!

Später in diesem Sommer werden wir die lang erwartete Lion King Show und der Jungle Book Jive erwartet! Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben. Wir haben auch einige Überraschungen für Sie mit magischen Momenten während Ihres Besuchs auf Lager!

  • Vorausbuchung erforderlich, um Zugang zu den Themenparks zu erhalten. Weitere Informationen auf disneylandparis.com

** schrittweise Wiedereröffnung während des Sommers. Weitere Details auf disneylandparis.com

Quelle: Disneyland Paris InsidEars

Die Cast Member erwecken den Zauber im Disneyland Paris wieder zum Leben…

Quelle: Disneyland Paris

Das Portal zum registrieren eurer Jahreskarte ist online

Gestern hat das Disneyland Paris ein neues Online-Reservierungssystem eingeführt, mit dessen Hilfe das Resort die physischen Distanzierungsmaßnahmen gemäß den Anweisungen der französischen Regierung und der Gesundheitsbehörden einhalten kann, da täglich eine begrenzte Anzahl von Gästen begrüßt werden soll. Gäste, die ein nicht datiertes Ticket oder eine Jahreskarte besitzen, können sich jetzt im System registrieren, um vor ihrer Ankunft vor Ort eine Reservierung für den Parkeintritt (je nach Verfügbarkeit) zu erhalten.

Gäste mit einem datierten Ticket müssen sich nicht registrieren und ein Datum auswählen. Ebenso erhalten Gäste mit Pauschalen, die den von Euro Disney organisierten Parkeintritt beinhalten, für jeden Tag Zutritt zu den in ihrem Aufenthalt enthaltenen Disney-Parks und müssen das neue Online-Reservierungssystem nicht nutzen. Gäste, die Pakete über Drittanbieter buchen, können sich erkundigen, ob eine Reservierung erforderlich ist. Weitere Informationen zu den Registrierungsbedingungen finden Sie unter https://www.disneylandparis.com/en-gb/register-tickets/

Sobald Gäste ein gültiges Ticket oder eine Jahreskarte haben, müssen sie die folgenden Schritte ausführen, um sich zu registrieren:

Melden Sie sich bei ihrem Disney-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto.

Fügen Sie ihre Tickets und / oder Pässe ihrem Disney-Konto hinzu.

Wählen Sie das Besuchsdatum (abhängig von den Gültigkeitsbedingungen Ihrer Tickets oder Pässe und je nach Verfügbarkeit).

Erhalten Sie eine Registrierungsbestätigungs-E-Mail.

Das Ticket muss (gedruckt oder auf dem Telefon gespeichert) vorgelegt werden, um die Parks zu betreten.

Tickets und Pakete sind auf der Website disneylandparis.com, im Callcenter von Disneyland Paris und auf offiziellen Reisepartnerkanälen erhältlich. Während der ersten Wiedereröffnungsphase ist täglich eine begrenzte Anzahl von Tickets erhältlich. Der Ticketverkauf ist vor Ort nicht möglich.

Um den Gästen maximale Flexibilität zu bieten, stehen jetzt neue Buchungsbedingungen zur Verfügung, die Stornierungen und Änderungen ohne Gebühren (ohne Versicherungs- und / oder Transportgebühren, falls zutreffend) für von Euro Disney organisierte Hotelaufenthalte bis zu sieben Tage vor dem Ankunftsdatum beinhalten. Spezifische Details finden Sie unter www.disneylandparis.com

Quelle: Disneyland Paris InsidEars

Seite 1 von 11

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial