Als kleine Erinnerung an diese Attraktion findet ihr ein kleines “Making of Armageddon” bei Youtube 🙂